Bild: © Stephen VanHorn - 123rf.com

Inhaltsstoffe und Nährwerte in der Mirabelle

Mirabellen schmecken nicht nur ausgezeichnet, sondern liefern dem Körper eine Menge Mineralien und Vitamine. Die Gelben Pflaumen enthalten unter anderem folgende wertvolle Inhaltsstoffe wie Kalium, Magnesium oder Vitamin C. Zusammen mit anderen Obst- und Gemüsesorten sind Mirabellen ein Bestandteil der gesunden, vitaminreichen und fettarmen Ernährung. Selbstverständlich sind sie ideal für die vegetarische und vegane Küche geeignet.

100 Gramm Mirabellen enthalten nur 63 kcal, diese Menge Früchte enthält kaum Fett und nur 14 Gramm Kohlenhydrate, dafür aber reichlich Vitamine und Mineralien.

Werbung
Die große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle 2018/19
Die große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle 2018/19
bei Amazon kaufen*

Vor allem das Mineral Kalium ist mit 230 Milligramm pro 100 Gramm Frucht ein wichtiger Bestandteil, das sind etwa 15 – 20 Prozent der von Deutscher Gesellschaft für Ernährung empfohlenen Tagesdosis von 1500 – 2000 Milligramm. Dieses Mineral ist für die gesunde Funktion der Nieren und des Herzens unentbehrlich. Darüber hinaus liefert das Fruchtfleisch dem Organismus das Spurenelement Magnesium, pro 100 Gramm entsteinte Mirabellen sind 10 Milligramm Magnesium enthalten, was etwa drei Prozent der empfohlenen täglichen Zufuhr (zwischen 250 und 350 Milligramm) darstellt. Dieses Element sorgt für die Gesundheit des Nerven- und Immunsystems, es ist im Blut und der Muskulatur vorhanden.

Unter den Vitaminen, die im Fruchtfleisch der Mirabellen am meisten vertreten sind, ist in erster Linie das Beta-Carotin, das sogenannte Pro-Vitamin A, zu nennen. Pro 100 Gramm Frucht sind ganze 200 Mikrogramm Beta-Carotin enthalten, das ist rund ein Viertel der empfohlenen Tagesdosis von 0,8 - 1,1 Milligramm. Dieser Inhaltsstoff, der auch für eine satte gelbe Farbe der Mirabellen sorgt, wird vom Organismus in das wertvolle Vitamin A umgewandelt. Vitamin A gilt als ein potentes Antioxidans und ist für die Steuerung des Immunsystems ebenfalls verantwortlich. Dank seiner antioxidativen Wirkung schützt das Beta-Carotin das Herz-Kreislaufsystem und ist für die Verbesserung der Hirnfunktion zuständig sowie für die Regeneration der Haut von Bedeutung.

Das lebenswichtige Vitamin C ist mit sieben Gramm pro 100 Gramm Fruchtfleisch ebenfalls vertreten, es sind rund 10 Prozent der empfohlenen Tagesdosis. Dieses Vitamin ist ein weiteres Antioxidans und insofern für das Immun- oder Herz-Kreislaufsystem enorm wichtig.

Alle Vitamine der B-Gruppe sind in den Mirabellen ebenfalls vorhanden, außerdem enthält das Fruchtfleisch der Mirabellen Folsäure, mit nur drei Mikrogramm bei empfohlener täglichen Zufuhr von 300 Mikrogramm ist der Gehalt der Folsäure indes nicht sonderlich hoch.

Die süßen, gelben Mirabellen sind somit nicht nur eine Leckerei, sondern auch eine gesunde Köstlichkeit, eine Perle, die uns aus dem fernen Syrien über Italien und Frankreich erreicht hat.

Kalorien Analyse pro 100 gr:

3% Fett, 93% Kohlenhydrate, 4% Eiweiss

Nährwerte

Nährwerttabelle
Mirabelle
Nährwerte Angaben pro 100g
Energie: 64 kcal (268 kJ)
Eiweiss/Protein: 0,7 g
Kohlenhydrate: 14,0 g
Fett: 0,2 g

Vitamine

Vitamine (Durschnittswerte)
Angaben pro 100g
Bezeichnung Menge
Beta-Carotin: 200 µg
Vitamin B1 (Thiamin): 0,06 mg
Vitamin B2 (Riboflavin): 0,04 mg
Vitamin B6: 0,05 mg
Vitamin B9 (Folsäure): 3 µg
Vitamin C: 7 mg
Vitamin E: 0,5 mg

Mineralstoffe und Spurenelemente

Mineralstoffe und Spurenelemente (Durschnittswerte)
Angaben pro 100g
Bezeichnung Menge
Calcium: 10 mg
Eisen: 0,5 mg
Kalium: 230 mg
Magnesium: 15 mg
Natrium: 1 mg
Phosphor: 35 mg
Zink: 0,1 mg

Quellen: Deutsche Gesellschaft für Ernährung: Die Nährwerttabelle, FDDB

Alle Angaben ohne Gewähr. Diese Nährwertangaben unterliegen den natürlichen Schwankungen.