Frische MirabellenFrische Mirabellen
Bild: © Artem Kudryavtsev - 123rf.com

Mirabellenlikör selber machen

Mirabellenlikör ist ein wunderbares und vor allen Dingen vielseitiges Getränk. Sie können ihn nicht nur zum Nachmittags-Kaffee oder als bekömmlichen Digestif reichen, auch in Cocktails oder raffinierten Aperitifs können Sie ihn verwenden. In Torten und Dessert-Cremes sorgt ein Schuss Mirabellenlikör für Raffinement, und wer zum Beispiel den Biskuit eines Tiramisu mit Mirabellenlikör und Espresso beträufelt, wird seine Gäste überraschen und erfreuen.

Wenn Sie den Likör mit ganzen Früchten ansetzen, müssen Sie ihn wochen-, manchmal monatelang reifen lassen. Mit fertigem, möglichst selbstgemachtem Mirabellensaft haben sie in wenigen Minuten Mirabellenlikör hergestellt, den sie sofort trinken oder weiter verwenden können.

Werbung
Liköre - regional und saisonal: Aus Garten, Wald und Wiese
Liköre - regional und saisonal: Aus Garten, Wald und Wiese

bei Amazon kaufen*

Rezepte in diesem Artikel

  1. Rezept 1: Mirabellenlikör aus Mirabellensaft
  2. Rezept 2: Mirabellenlikör aus ganzen Früchten mit Vanille und Gewürznelken
  3. Rezept 3: Mirabellenlikör aus ganzen Früchten mit Kernen ohne Gewürze

Rezept 1: Mirabellenlikör aus Mirabellensaft

Zutaten:

Für ca. 2 Flaschen Likör benötigen Sie:

  1. 1 Liter Mirabellensaft
  2. 200 g Zucker
  3. 200 ml Wasser
  4. 0,6 l Wodka

Zubereitung:

Die Zubereitung ist simpel: Kochen sie den Mirabellensaft mit Wasser und Zucker auf, bis der Zucker sich vollständig gelöst hat. Lassen sie die Mischung ein wenig abkühlen und geben Sie den Wodka hinzu. Das war's auch schon. Sie können den fertigen Likör in saubere, heiß ausgespülte Flaschen abfüllen und – wenn er endgültig abgekühlt ist – sofort probieren.

Selbstverständlich ist das nur ein Basis-Rezept. Wenn Sie Ihren ersten Mirabellenlikör aus Mirabellensaft hergestellt haben, werden Sie selbst auf die zahlreichen Variationsmöglichkeiten kommen, die dieses Rezept Ihnen bietet. Experimentieren Sie ruhig mit anderen Alkoholsorten. Wodka – wie im Rezept angegeben – ist eher neutral im Geschmack. Noch neutraler ist nur Weingeist* (bekannt auch als Prima Sprit), den Sie in der Apotheke oder in ausgewählten Online-Shops erhalten. Aber probieren Sie ruhig mal Rum oder Cognac, die beide geschmacklich einen reizvollen Kontrast zu den Mirabellen bieten können.

Werbung
Lauterer Prima Sprit 0,7l 69,9% vol. Ansatzspirituose Alkohol
Lauterer Prima Sprit 0,7l 69,9% vol. Ansatzspirituose Alkohol

bei Amazon kaufen*

Scheuen Sie auch nicht davor zurück, dem Mirabellenlikör Gewürze hinzuzufügen. Geben Sie ruhig mal eine aufgeschlitzte Vanillestange in die Flasche, bevor sie den Likör hineinfüllen. Nach ein paar Tagen Wartezeit wird ein seidiges, immer intensiver werdendes Vanille-Aroma ihren Likör bereichern. Sie sehen: dieses einfache, unkomplizierte Rezept lädt zum Experimentieren förmlich ein. Nutzen Sie diese Möglichkeit!

Rezept 2: Mirabellenlikör aus ganzen Früchten mit Vanille und Gewürznelken

Nach einem hektischen, stressigen Tag bei einem Gläschen Mirabellenlikör entspannen – das ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Und wenn man den Likör selbst hergestellt hat, kommt die beruhigende Gewissheit hinzu, genau zu wissen, was man im Glase hat: natürliche Zutaten in bester Qualität; von Ihnen selbst ausgewählt.

Zutaten:

Für ca. 3 Flaschen Mirabellenlikör benötigen Sie:

  1. 1 kg Mirabellen (netto, entkernt)
  2. 300g Zucker
  3. 1 Liter Wasser
  4. 1 Stange Bourbon-Vanille (ersatzweise 1 Päckchen Vanillezucker)
  5. 3 Gewürznelken
  6. 0,25 l Weingeist*
  7. 0,25 l Korn (mind. 38 %)

Utensilien:

  1. 1 Kochtopf
  2. 1 Sieb
  3. Filtriertuch aus Baumwolle oder Leinen*
  4. Schöne Likörflaschen* zum Abfüllen
Werbung
Opas selbstgemachte Schnäpse & Liköre
Opas selbstgemachte Schnäpse & Liköre

bei Amazon ansehen*

Zubereitung:

1) Geben Sie die gewaschenen, entkernten Mirabellen mit dem Zucker, dem Wasser, den Gewürznelken und dem aus der aufgeschlitzten Vanilleschote gekratzten Mark in einen Kochtopf und lassen sie die Mischung 5 Minuten lang kochen, bis die Mirabellen zerfallen sind und der Zucker sich komplett aufgelöst hat.

2) Passieren Sie die Mischung durch ein Sieb und lassen Sie den Ansatz noch einmal aufkochen.

3) Jetzt legen Sie das gesäuberte Sieb mit einem Filtriertuch aus und seihen den abgekühlten Ansatz durch das Tuch. Drücken Sie die feststofflichen Reste im Tuch gut aus, sie enthalten jede Menge Geschmack!

4) Dieses Filtrat vermischen Sie mit dem Weingeist und dem Korn und füllen alles in die zuvor heiß ausgespülten Flaschen ab.

5) Gut verschlossen lassen Sie die Flaschen nun 3 Wochen an einem hellen, sonnigen Ort stehen.

6) Danach lassen Sie ihren Likör noch 3 Wochen im kühlen, dunklen Keller nachreifen. Dann können Sie das erste Gläschen probieren.

Rezept 3: Mirabellenlikör aus ganzen Früchten mit Kernen ohne Gewürze

Das Besondere an diesem Mirabellen-Likör-Rezept ist, dass der Likör auf den ganzen Früchten mitsamt den Kernen reift. Dadurch bekommt der Likör ein besonders intensives Mirabellenaroma, einen einzigartigen Geschmack, der dem Kenner sofort signalisiert, dass dieser Likör "aus eigener Herstellung" stammt.

Bevor Sie mit diesem Rezept beginnen, sollten Sie sich vergewissern, dass sie über ein gut verschließbares Glas-Gefäß verfügen, in dem sämtliche Zutaten Platz haben und reifen können.

Utensilien:

  1. ein großes Glasgefäß von mindestens 3, am besten 4 Litern Fassungsvermögen*
  2. ein Kochtopf
  3. ein Sieb
  4. Filtriertuch aus Baumwolle oder Leinen*, alternativ können Sie Kaffee-Filter verwenden
  5. Likörflaschen* zum Abfüllen

Zutaten:

Für 1 Liter Mirabellenlikör benötigen Sie:

  1. 2 bis 3 Pfund reife Mirabellen
  2. 250 g braunen Kandiszucker
  3. Ein Liter Obstler von bester Qualität
Werbung
Bormioli Einmachglas Vorratsglas mit Bügelverschluß, 3 Liter
Bormioli Einmachglas Vorratsglas mit Bügelverschluß, 3 Liter

bei Amazon ansehen*

Zubereitung:

1) Achten Sie darauf, dass Sie für dieses Rezept nur reife, unbeschädigte Früchte verwenden. Waschen Sie die Mirabellen gründlich und schneiden Sie sie mit einem scharfen Messer an. Entkernen Sie die Mirabellen bitte NICHT!

2) Die so vorbereiteten Früchte geben Sie zusammen mit dem Kandiszucker in das oben erwähnte Gefäß, das Sie vorher natürlich gesäubert und mit heißem Wasser ausgespült haben.

3) Nun geben Sie den Obstler zu den Mirabellen und dem Zucker, rühren gut um und verschließen das Behältnis.

4) Diesen Ansatz lassen Sie nun mindestens sechs Wochen lang an einem kühlen, dunklen Ort reifen. Bitte schütteln Sie das Gefäß alle paar Tage gut durch, damit der Inhalt immer wieder vermischt wird.

5) Nach 6 Wochen gießen Sie die Mirabellen ab und lassen die Flüssigkeit durch ein Filtertuch oder mehrer Kaffee-Filter laufen.

Sie sehen, dies ist ein eher "puristisches" Rezept. Für den Geschmack sorgen nur die Mirabellen und der verwendete Branntwein. Sparen Sie daher auf keinen Fall am verwendeten Obstler. Greifen Sie am besten zu einem Qualitätsprodukt einer bekannten Brennerei, dann werden Sie mit dem fertigen Likör mehr als zufrieden sein. Natürlich können Sie auch – wenn das eher Ihrem geschmack entspricht, dem Likör-Ansatz eine aufgeschlitzte Vanilleschote oder eine Zimtstange beigeben… das Ergebnis wird ein anderer, aber geschmacklich ebenso überzeugender Mirabellenlikör sein.

Die in diesem Rezept verwendeten Mirabellen sollten sie nach dem Abgießen auf keinen Fall wegwerfen. Reichen Sie die "alkoholisierten" Früchte zu Vanilleeis als Dessert oder verwenden Sie sie in einem einfachen Obstkuchen als Belag. Warnen Sie dann aber beim Servieren die Autofahrer unter ihren Gästen, dass Nachtisch oder Kuchen es "in sich" haben.

Werbung
Mikroperforierter 4.7 Liter-Seiher aus Edelstahl*
Mikroperforierter 4.7 Liter-Seiher aus Edelstahl Hersteller: LiveFresh
Beschreibung: Erstklassiges Sieb mit Schwerlastgriffen und selbstentleerendem Ringsockel.
  1. Besonders enge, kleine Löcher auf jeder Oberfläche ermöglichen superschnelle Entwässerung.
  2. 100 % spülmaschinenfest und rostfrei, dieser 5-Quart-Seiher war noch nie einfacher zu reinigen. Das glatte durchbohrte Metall ist sanft für Ihre Spültücher und Hände.
  3. Hergestellt aus bestem Edelstahl und konstruiert, um ein Leben lang zu halten, verformt oder verbiegt sich nie.
Werbung
Reißfeste Passiertücher aus Bio-Baumwolle und Leinen - 2er Set - Besonders fein - Wiederverwendbar und waschbar - Perfekt für Saft und Suppe*
Reißfeste Passiertücher aus Bio-Baumwolle und Leinen Hersteller: TreeBox
Beschreibung:

Die robusten und reißfesten Passiertücher von TreeBox sind aus natürlichem Halbleinen gefertigt, sauber gesäumt, bei 60 °C waschbar und geben Dir bei der Verarbeitung von Lebensmitteln mit Sicherheit ein gutes Gefühl.